Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten des Judobezirks Oberpfalz.
Der Judobezirk Oberpfalz ist eine Verwaltungsgliederung des Bayerischen Judo-Verbandes (BJV) und regelt den Sportverkehr im Bereich der Oberpfalz.

 

Aktuelle News

21.09.2022 (Prüfungsbeauftragter)
Prüferschulung und Trainerfortbildung Neues Graduierungs System

Am 18.09.2022 trafen sich 25 Judoka aus verschiedenen Vereinen der Oberpfalz in der Sporthalle des TSV Wörth a.d.Donau Weiter

11.09.2022 (Jugendleitung)
Judosafari im Zoo

Am 24, September 2022 findet die " Judosafari im Zoo" in Kooperation mit Mittelfranken im Nürnberger Tiergarten statt.

Teilnehmen können alle unsere Kinder mit ihren Freunden. 

Die Einladung und den Aushang findet ihr hier

04.07.2022 (Jugendleitung R.B.)
Bericht zum Randoriturnier am 03. Juli 2022 in Schwandorf

3.July 2022. Sonntagmorgen. Kaiserwetter. Die Bezirks Lehrgangsteilnehmer ( Teambuilding des Judo Junior Teams) vom Tag zuvor reiben sich noch die Augen auf den Tatamis des TSV Schwandorf, da  herrscht bei den Judokas der AK (Altersklassen) U9 und u11 in den heimischen Küchen schon Aufbruchstimmung zum ersten großen Randoriturnier nach Corona in der Oberpfalz.weiter

31.05.2022 (Bezirksvorstand)
Änderung der Stützpunkttrainingseinheiten ab 21.Juni 2022 u13- u15 -u18

Auf vielfachen Wunsch hin  findet ab sofort das Stützpunktraining der Oberpfalzathleten im wöchentlichen Wechsel, beginnend am: 21.6 in 92245 Kümmersbruck Butzenweg 39  18:30 Uhr. - dann am 28.6 in   Waldetzenberg  93164 Laaber Weißenkirchenerstr.1  18:30 Uhr statt. Ziel ist es das möglichst viele junge Athlet:innen den Weg zum Stützpunkt finden um gemeinsam zu trainieren und passende Trainingspartner zu finden. Florian Velici freut sich auf euch  -  und wenn machbar auch eure Hometrainer -  um gemeinsam ein starkes Wettkampfteam zu schmieden.

in ungeraden  Wochen: Kümmersbruck;

in geraden  Wochen: Waldetzenberg

 

 

02.04.2022 (Bezirksvorsitzender)
1.Stützpunkttraining in der Oberpfalz am 29-03-2022 in Kümmersbruck

Am Dienstag, dem 29. März ging es los mit dem neuen zentral gelegenem  Stützpunkttraining in der Oberpfalz.

Zum ersten Stützpunkttraining fanden sich hier 11 Athleten mit Ihren Trainern aus der gesamten Oberpfalz in Kümmersbruck ein, weiter

27.03.2022 (Jugendleitung)
Pfingstferiencamp in Bischofsgrün

Die Jugendleitung lädt euch  zu einem Feriencamp  in Bischofsgrün  in den Pfingstferien vom 6. bis 10. Juni 2022 ein. 

Ferien-  Freizeit und auch noch etwas Judo??

Zu Ferienende nochmal auspowern, um dann wieder voll in das Wettkampfgeschehen einzugreifen. Mit Spaß und Freude Deinem Sport frönen Gemeinschaft und Natur erleben?

Teilnehmer sind Kinder und Jugendliche von 10 bis 17 Jahren. Die Ausschreibung findet ihr hier,  Das Anmeldeformular hier

Wir freuen uns schon auf euch

Eure Jugendleitung

21.03.2022 (Bezirksvorstand)
Am Dienstag dem 29. März geht es los mit dem neuen zentral gelegenem BJV Stützpunkt in der Oberpfalz

Ab dann können alle wettkampforientierten Judoka der U13 und U15 jeden Dienstag von 18:30 bis 20:00 in Kümmersbruck

( Dojo DJK Kümmersbruck, Butzenweg 39, 92245 Kümmersbruck) trainieren. Wir freuen uns einen Top Trainer hierfür gewonnen zu haben: Florian Velici (Sportprofessor, 7. DAN). Als Ansprechpartner stehe euch hier auch Karl Baumgärtner (als Stützpunktleiter) oder Dr. Jörg Pfeil (Bezirksvorsitzender) gerne zur Verfügung.

Es ist angedacht, dass einmal im Monat auch die verantwortlichen BJV Trainer am Stützpunkt anwesend sind. Nach der langen Corona Pause, gibt es hier eine Möglichkeit wieder regelmäßig mit Partnern aus verschiedenen Vereinen unter optimalen Bedingungen zu trainieren.

Alle Vereinstrainer der Athleten sind hier herzlich eingeladen. Ein Austausch mit dem Stützpunkt und den BJV Trainern ist ausdrücklich erwünscht. Wir würden uns freuen möglichst viele von euch am 29. In Kümmersbruck begrüßen zu können. Aufgrund der Corona Situation gilt aktuell für die Trainer und Betreuer in der Halle die 3G Regel.

BJV Stützpunktraining U13/U15 jeden Dienstag 18:30-20:00

Stützpunkleiter: Karl Baumgärtner, Stützpunkttrainer: Florian Velici

Anfahrt: JKC Anfahrt (jkc-kuemmersbruck.de)

20.02.2022 (Reiner Brinkmann)
Ausrichtersuche für 2022

Endlich konnte wir mit unserem Planungsteam gestern am 19.Februar 2022 Termine für unsere Oberpfalzmaßnahmen festlegen. Der Herbst mit den U13 ist zwar etwas kippelig sollte aber trotzdem voraussichtlich so klappen. 

Jetzt brauche wir dafür ganz dringend Ausrichter an den folgenden Terminen,

einen Überblick über die Kerntermine findet Ihr hier

25.10.2021 (Jugendleitung)
Bericht zur Oberpfalzmeisterschaft der Jugend U15 und der Randori-Turniere der Jugend U9, U11 und U13

Bei schönstem Kaiserwetter trafen sich am 23. und 24. Oktober die Jugendlichen der Oberpfalz, um nicht nur ihre Oberpfalzmeister in der Altersklasse U15 auszukämpfen, sondern auch, um ihre ersten Wettkämpfe nach der gefühlt unendlich langen Corona Pause wieder durchzuführen.

Gerechnet hatten die Ausrichter, aber das war wohl mehr ein Traum, mit deutlich mehr als 100 Starter*innen pro Tag. Aber auch bei den Judoka hatte Corona deutliche Lücken hinterlassen. Insgesamt fanden -leider- nur 75 Jungen und Mädchen aus 12 von 38 Oberpfälzer Judovereinen auf die Matten des ausrichtenden JV Sulzbach-Rosenberg.

Um den Sportlern und ihren Eltern alle Freiheiten zu geben, wurde als Zutrittsvoraussetzung 3G+ (geimpft, genesen, PCR-Test) vorgegeben. Mit den bunten Markierungsarmbändern war die Einlasskontrolle sehr simpel. Hätten die beiden Wettkampftage unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten stattgefunden ... Es ging aber Gott sei Dank nicht ums Geld, sondern darum, die Kinder und Jugendlichen wieder in einen geordneten Wettkampf- und Sportbetrieb zurückzuführen.

Mit diesem Turnier war der Anfang gemacht und trotz aller Unkenrufe über eine Zweiklassengesellschaft (die Kaderathleten des Bayernkader durften ja durchtrainieren) sah man gerade bei den Kleinen der U9 bis U13 wunderschöne Kämpfe und sehr sportliches Verhalten. Die zusätzlichen Freundschaftskämpfe, es gab ja sehr viel Luft im Turnier, zeigten auch die Lust der Kinder daran, sich zu vergleichen.

Die Ergebnisse findet ihr hier

Gut gelaunt und eingestimmt auf Größeres endeten die Turniertage mit dem Ziel, sich am 4. Dezember erneut in Sulzbach-Rosenberg zu treffen.

 

Glück auf

 

Reiner Brinkmann

(Jugendleiter)

16.10.2021 (Jugendleitung)
Spitzentraining in Ensdorf

Spitzentraining in Ensdorf Klick hier

Die Bilder dazu sind auf diesem Link bis zum 30.10.21 abrufbar,

Viel Spaß dabei

https://nextcloud-mathias.spdns.de/s/iG6Q4M4AAmnt7yY

 

Eure Jugendleitung

Reiner Brinkmann

19.07.2021 (Reiner Brinkmann Jugendleitung)
Randori Lehrgang Schwandorf Juli 2021

Die Tragzeit von Giraffen – 450 Tage – kam zeitlich gesehen schon sehr nahe an die Corona-Zwangspause heran, die der Judosport nicht nur in der Oberpfalz erlebte.
Nach einer kurzen Unterbrechung im Oktober 2020 wurde, um im Bild zu bleiben, auch der Hals der Judoka immer länger  weiter

03.07.2021 (Jugendleitung)
TERMINÄNDERUNG Bezirkslehrgang SCHWANDORF

Liebe Judoka, Eltern Trainer und Betreuer,

unser erster Lehrgang findet für ALLE am Sonntag dem 11. Juli statt. 

Bitte informiert alle Anderen.

euere Jugendleitung

22.06.2021 ()
Ferienprogramme von Vereinen!

Ferienprogramme von Vereinen!

Das bayerische Staatsministerium fördert Ferienprogramme für die Pfingst- Sommer- und Herbstferien mit bis zu 2500 Euro pro Woche, pro Gruppe. (Eine Gruppe = 6 bis 12 Kinder)

Dies ist eine gute Gelegenheit, um Kinder wieder zu aktivieren und neue Mitglieder zu werben.

Einzelheiten, Förderrichtlinien und Antragsformulare unter: https://www.bsj.org/fileadmin/pdfs/Home/LetzteMeldungen/2021_05_20_Info_zum_BJR-Ferienprogramm_final.pdf

 

02.05.2021 (Reiner Brinkmann)
Judo-Safari@home 2021 Bericht

Die Unterstützung war groß, um den schlafenden Judoriesen Oberpfalz während der Pandemie nicht in einen 100 Jahre währenden Dornröschenschlaf versinken zu lassen. Zum Bericht.

Viel Spaß beim zuschauen 

https://www.youtube.com/watch?v=37kyPKHnqlU
Wir waren dabei

Die Gewinner der Eintrittskarten zum Judo-Bundesliga-Finale
Kinder und Jugendliche
Verein Name, Vorname Jahrgang Gruppe Punkte Abzeichen
DJK Ensdorf Hesse, Joana 2015 Gruppe 1 - A 198 Brauner Bär
DJK Ensdorf Hesse, Eleyna 2013 Gruppe 1 - B 247 Schwarzer Panther
ASV Neumarkt Hierl, Elisa 2011 Gruppe 2 242 Schwarzer Panther
Judokreis SVN  Bürger, Katharina 2008 Gruppe 3 - A 245 Schwarzer Panther
DJK Ensdorf Bulinger, Eduard 2006 Gruppe 3 - B 249 Schwarzer Panther
Ehrenamtliche
Judokreis SVN  Müller, Marina 1990 Gruppe 3 - C 270 Schwarzer Panther
DJK Ensdorf Marschall, Silvia 1979 Gruppe 3 - D 232 Schwarzer Panther
Integrationskinder
SV Mühlhausen Schwarzelühr, Thomas 2008 Gruppe ID (3-A) 127 Grüne Schlange

 

VEREIN VEREINS-WERTUNG Anzahl der Teilnehmer
DJK Ensdorf 177 38
Judokreis SVN  75 20
1. FC Miltach 61 15
JKC Kümmersbruck 50 13
ASV Neumarkt 28 7
TSV v. Wörth a.d. Donau 11 2
SC Eschenbach 10 3
TSV 1880 Schwandorf e.V. 10 3
Sulzbach-Rosenberg 9 2
SV Mühlhausen 7 2
Vohenstrauß 6 1
Grand Total 444 106

Diese Jugendaktion wurde im Rahmen des Sonderförderprogramm Corona-Pandemie #weitermachen  aus Mitteln des Bezirks Oberpfalz durch den Bezirksjugendring Oberpfalz gefördert. 

                                                                            

24.01.2021 (Reiner Brinkmann)
Judosafari@home 2021 Verlängerung der Anmeldefrist bis 31.01.2021

Da sich Radio Charivari Mitte dieser Woche noch mit einem Radio Beitrag einbringt, verlängern wir die Anmeldefrist bis zum 31. Januar.
Der Abgabeschluss bleibt beim 19. Februar.

24.01.2021 (Reiner Brinkmann)
Bekanntgabe der Gewinner von Erinnere Dich - Seid Judo bleibt Judo - Wir sind immer für euch da

Zur Auslosung geht es hier.

 Die Gewinner unserer Weihnachtsaktion   " Erinnere Dich  - Seid Judo bleibt Judo - Wir sind immer für euch da" sind:

Platz 1:  Ein Judoanzug mit mit Rückenaufnäher                                                                      EMILY Beidin   JV Sulzbach-Rosenberg

Platz 2: Eine bezahlte Gürtelprüfung mit besticktem Gürtel                                                    EMILY Fischer TSV Detag Wernberg 

Platz 3: Ein Satz Wettkampfgürtel mit Namen und Verein bestickt                                        JONA Suhren TSV Schwandorf und                                                                                      ALEXANDER Brauer SV Mühlhausen

Insgesamt nahmen 25 Vereine der Oberpfalz teil. Aus 19 Vereinen erhielten wir von 10 Rückmeldungen ( DJK Ensdorf) bis zu einer Rückmeldung. An der Verlosung nahmen alle mit einem Bild oder Brief versehenen Rückmeldungen teil.                                                                                                                                                                                                                      Vielen Dank für eure aktive Teilnahme.

Wir danken dem Bezirksjugendring der Oberpfalz und der Firma DAX-Sports für ihre großzügige Unterstützung.

16.01.2021 (Reiner Brinkmann)
Judosafari@home

Judosafari@home 2021

… ein Abenteuer für ALLE! vom 25.01. – 19.02.2021 (25 Tage – damit es parallel zur Schule klappt
Kids, Kämpfer, Träumer, Junggebliebene, Quereinsteiger, alte Legenden,
Nachwuchstalente und Sportartfremdlinge.
Diese Judo Safari @home findet komplett zuhause statt, jeder kann mitmachen und ihr braucht weder Judomatten
noch Judovorkenntnisse. Eure Leistung sendet ihr einfach ein in Form von Ergebnissen, Fotos und Videos. Diese
Safari ist gleich dreimal so gut, weil …
1. … ihr natürlich wie immer mit eurer Leistung ein Safari Abzeichen erreichen könnt
2. … der Beste in seinem Jahrgang gewinnt je 2 Tickets zum Judo Bundesliga Finale 2021
3. … es diesmal zusätzlich etwas Besonderes gibt: Eure Punkte zählen für den Verein und ihr könnt sogar mit euren Freunden gemeinsam einen Vereinspreis gewinnen! Jeder Teilnehmer zählt!!!!!                       

Die Ausschreibung findet ihr hier. Die Teilnehmerliste hier.

 Schaut euch das Safari Video auf YouTube an; wir haben euch alle Übungen korrekt vorgeführt  Klick hier

Wir freuen uns auf eure zahlreiche Teilnahme 

15.01.2021 (Reiner Brinkmann)
Erinnere Dich - Seid Judo bleibt Judo -

Erinnere Dich  - Seid Judo bleibt Judo - Wir sind immer für euch da

 Die Bilder und Briefe und Aufsätze der Teilnehmer*innen findet Ihr hier. Die Gewinner unsres Wettbewerbes erscheinen in den nächsten Tagen auf dieser Seite und werden per e-mail benachrichtigt.

Ein Bild von vielen, dass eure Gedanken und euren Umgang mit Corona widerspiegelt.

Sophia Ebner NEN A

 

20.03.2020 (Reiner Brinkmann)
Training für Judoka daheim

Liebe Judoka und liebe Judoeltern,

damit euch während der Coronazeit mit allen Ge- und Verboten nicht auch noch Kraft und Ausdauer verloren gehen, und wenn euch die Decke auf den Kopf fallen sollte:

Hier ein paar Tipps damit ihr fit bleibt.

Bleibt alle gesund und munter.

Eure Jugendleitung

 

()
 

Archiv

Graduierungslehrgan 18 9 2022 Woerth
Graduierungslehrgang 18 9 2022 Wörth a.d.Donau
 
die neuen U11 der Oberpfalz
die neuen U11 der Oberpfalz
 
Eine strahlende u 9
Eine strahlende u 9
 
Der neue Bezirkstrainer stellt sich vor
Der neue Bezirkstrainer stellt sich vor
 
Fast Komplett nach 9 Stunden
Ein Spitzenlehrgang für Ensdorf und die Oberpfalz
 
Training Trainer Trainerweiterbildung v2
1. Lehrgang nach der Pandemie 2021
 
Sophia Ebner NEN A
Ich kämpfe täglich gegen Corona
 
Ein starker Lehrgang zu Jahresbeginn 2020
Ein starker Lehrgang zu Jahresbeginn 2020
 
Strahlende U15 Maedel Nordbayerische 2020 Hof
Strahlende U15 Mädel Nordbayerische 2020 Hof
 
U 15 Jungs der Oberpfalz Nordbayerische Hof 2020
U15 Jungs der Oberpfalz Nordbayerische Hof 2020