Oberpfalzmeisterschaft der U18 und das erste Ranglistenturnier der U15

Wettkämpfe
 

Gelungener Saisonauftakt in Wernberg
Am vergangenen Wochenende fand in Wernberg die Oberpfalzmeisterschaft der U18 und das erste Ranglistenturnier der U15 statt. Dank der guten Organisation durch die Verantwortlichen und deren Helfer vom TSV Detag Wernberg war ein gelungener Saisonstart möglich. Wie gewohnt war alles bestens organisiert und die Kämpfer, Betreuer und Fans wurden gut bewirtet. Nachdem die U15 weiblich und männlich ihre Kämpfe ausgetragen hatten, führte der Bezirksvorsitzende  Dr. Jörg Pfeil die Siegerehrung durch. Vor dem Start der Oberpfalzmeisterschaft der U18 wurden ebenfalls vom Bezirksvorsitzenden die Judoka des Jahres weiblich und männlich bekannt gegeben und geehrt. Nach der Laudatio durch Herrn Pfeil  wurden die Pokale, gestiftet vom Pokalshop Ertel in Weiden, nebst Urkunden an Nikolas Menzl vom TSV Neutraubling und an Christina Haimerl von der DJK Ensdorf überreicht.

Gelungener Saisonauftakt in Wernberg

Am vergangenen Wochenende fand in Wernberg die Oberpfalzmeisterschaft der U18 und das erste Ranglistenturnier der U15 statt.

Dank der guten Organisation durch die Verantwortlichen und deren Helfer vom TSV Detag Wernberg war ein gelungener Saisonstart möglich.

Wie gewohnt war alles bestens organisiert und die Kämpfer, Betreuer und Fans wurden gut bewirtet. Nachdem die U15 weiblich und männlich ihre Kämpfe ausgetragen hatten, führte der Bezirksvorsitzende  Dr. Jörg Pfeil die Siegerehrung durch.

Vor dem Start der Oberpfalzmeisterschaft der U18 wurden ebenfalls vom Bezirksvorsitzenden die Judoka des Jahres weiblich und männlich bekannt gegeben und geehrt.

Nach der Laudatio durch Herrn Pfeil  wurden die Pokale, gestiftet vom Pokalshop Ertel in Weiden, nebst Urkunden an Nikolas Menzl vom TSV Neutraubling und an Christina Haimerl von der DJK Ensdorf überreicht.