Breitensport - Lehrgang in Kümmersbruck

Lehrgaenge
 

Am 15. Januar 2020 waren die Oberpfälzer Frauen, Fu 18 und FU 15, zum ersten Lehrgang nach Kümmersbruck geladen.

Organisiert wurde die Maßnahme von der Bezirkstrainerin Bertelshofer Jessika und dem Lehrbeauftragten Baumgärtner Karl.

Leider folgten nur 13 Teilnehmerinnen der Einladung, diese kamen jedoch „voll auf ihre Kosten“. Nach diversen Spielformen zum Aufwärmen und turnerischen Übungen ging es zunächst in den Boden. Angriffe gegen Bank- und Bauchlage waren die erste Trainingseinheit, welche im Randori (=Übungskampf) bei leichtem Widerstand mit verschiedenen Partnern geübt wurde.

Anschließend folgten zehn Minuten Übungskampf mit wechselnden Partnern. Im zweiten Teil wurde im Stand der Gleichgewichtsbruch geübt. Jeder Teilnehmer musste bahnenweise verschiedene Partner nach Gleichgewichtsbruch werfen. Anschließend erfolgte auch ein Übungskampf mit wechselnden Partnern.

Zum Abschluss wurden noch zwei Wettkampftechniken gezeigt, welche intensiv geübt wurden. Alle Teilnehmerinnen waren sich einig, sobald wie möglich einen weiteren Lehrgang dieser Art abzuhalten.

PS. Das Foto wurde leider vergessen!